Fraumattschwinget in Oberwil BL

Kornel Anold mit gutem Saisonabschluss

Der Sieger des diesjährigen Fraumatt-Schwinget heisst Marcel Bieri. Der Zuger Gast profitierte als lachender Dritter vom gestellten Schlussgang zwischen Christoph Bieri und Philipp Roth. Die beiden Eidgenossen boten den rund 2000 Zuschauern im Schlussgang wenig Offensivsport und neutralisierten sich gegenseitig. Beim gut besetzten Rangschwinget in Oberwil BL traten auch zwei Zofinger Aktive an. Dabei lieferte der Reider Kranzschwinger Kornel eine gute Leistung ab. Von beiden starken Baselbieter Teilverbandskranzern Christan Brand und Samuel Brun liess er sich nicht bezwingen. Mit einem weiteren Gestellten und drei Siegen resultiere am Ende ein Platz an der Ranglistenspitze. Die Wiliberger Nachwuchshoffnung realisierte zwei Siege, einen Gestellten und drei Niederlagen. Damit neigt sich die Saison der Aktiven langsam aber sicher dem Ende entgegen.

Könu 2 Könu 1

Fotos Denise Gschwind

Detailresultate unter

https://esv.ch/feste/ranglisten_aktivschwinger/?anlass=3787