Geteilter fünfter Rang für Räbi

Surentaler Frühjahrsschwinget in Sursee

Der Surentaler Frühjahrsschwinget in Sursee ist mit drei Siegern zu Ende gegangen. Weil sich der Sörenberger Joel Wicki im Schlussgang vor 1200 Zuschauern nach 1:36 Minuten mit innerem Haken gegen den «Eidgenossen» Sven Schurtenberger aus Buttisholz durchsetzen konnte, grüssten Wicki von Rang 1a und Schurtenberger von Rang 1b. Rang 1c ging an den Wauwiler Werner Suppiger, der sich im letzten Gang mit einer herrlichen Souplesse gegen den Zuger Marcel Bieri den Co-Sieg sicherte.

Für Patrick Räbmatter endete der Frühjahrsschwinget mit 56,75 Punkten gemeinsam mit dem zweiten Aargauer «Eidgenossen» Nick Alpiger (Staufen) und Roman Zurfluh (Dietwil) auf dem geteilten fünften Rang. Nachdem der 27-jährige Uerkner mit Kreuzgriff einen Startsieg gegen Werner Suppiger feiern konnte und danach auch Jonas Brun auf den Rücken legte, zog «Räbi» im dritten Gang gegen Sven Schurtenberger den Kürzeren. Weil der Uerkner danach gegen Reto Gloggner stellte, war der Zug für die Teilnahme am Schlussgang abgefahren. Mit zwei Siegen gegen Silvio Wyrsch und Adrian Widmer schloss Räbmatter seinen Wettkampftag aber positiv ab. «Es war eigentlich ein guter Tag. Gegen Werner Suppiger und Jonas Brun habe ich noch nie gewonnen », zog der Uerkner ein zufriedenstellendes Fazit. Gegen Schurtenberger habe er etwas, gegen Gloggner zu wenig riskiert. Trotz des verpassten Schlussgangs stimme aber sein Fahrplan. «Ich muss noch an der Technik feilen und spritziger, explosiver werden», sagte Räbmatter, «aber ich bin auf Kurs.»

Weniger erfolgreich verlief der Frühjahrsschwinget für den zweiten Athleten des Schwingklubs Zofingen, KornelArnold. Der Reider verlor zum Auftakt gegen Philipp Dissler und Niklaus Scherer, ehe er sich gegen die beiden jungen Silvan Troxler und Michael Johann keine Blösse gab. Ein «Gestellter» gegen Damian Egli und die Niederlage gegen Armin Muff sorgten letztlich für den geteilten14. Schlussplatz.

Zofinger Tagblatt vom 15. April 2019

Detailresultate unter https://esv.ch/ranglisten/?anlass=4209