Polysportives Training aufgenommen

Schwingen ist zwar ein Einzelsport. Trotzdem fehlt den Kurzholzathleten zurzeit das gemeinsame Training. Um wenigstens etwas die Kameradschaft zu pflegen (unter Einhaltung der vorgegeben Convid-19 Restriktionen) nutzen die Zofinger Aktivschwinger aktuell  gemeinsam den heimischen Vita Parcours. So kann wenigstens an der Kondition gearbeitet werden. Unter der Einhaltung des Schutzkonzepts soll zudem bald das Training im Sägemehl wieder starten können. Sobald die nächsten Schritte klar sind, gibt es ein Update an dieser Stelle und den Versand eines E-Mails.

IMG-20200527-WA0013

Beitrag im Zofinger Tagblatt

https://www.zofingertagblatt.ch/?id=287008&Regionale+Sportler+in+den+Startl%C3%B6chern+und+voller+Tatendrang