Die Gebrüder Steffen erst am Schluss gestoppt

22. Nordwestschweizerischer Nachwuchsschingertag in Lenzburg

Die beiden Kirchleerauer Brüder Leon und Lunik Steffen erkämpften sich auch am Nordwestschweizer Nachwuchsschwingertag den begehrten Zweig. Leon verblieb die Krönung versagt, da er den Schlussgang nicht für sich entscheiden konnte.

Auf der Schützenmatte in Lenzburg fand am Vortag des Aargauer Kantonalen der Aktiven der 22. Nordwestschweizerische Nachwuchsschwingertag statt. Unter den 201 Burschen am Start waren auch fünf Vertreter des Schwingklubs Zofingen. Dabei war einmal mehr auf die Kirchleerauer Brüder Steffen Verlass. Mit fünf Siegen zog Leon problemlos in den Schlussgang ein. Diesen verlor er gegen Livian Küng (Beinwil im Freiamt) nach nur 23 Sekunden mit Kurz. Trotzdem ist eine Bestätigung seiner ausgezeichneten Form. Lunik liess sich nach dem ersten gestellten Gang vier Siege auf sein Notenblatt notieren. Im letzten Gang unterlag er dem Aarauer Nico Müller. Seine Kategorie wurde vom Uerkner Sinisha Lüscher dominiert. Das Talent des SK Olten-Gösgen trainiert oft auch im Zofinger Schwingkeller. Diese Zusammenarbeit ist für beide Klubs zielführend, sind doch sowohl Sinisha wie auch Leon auf einen guten Weg sich für den Saisonhöhepunkt, dem 6. Eidgenössischen Nachwuchsschwingertag in Schwarzenburg vom 29. August 2021, zu qualifizieren. Um diese kämpft auch der Safenwiler Nick Kulmer. Er landete mit zwei Siegen, einem Gestellten und drei Niederlagen gerade noch so im Mittelfeld. Auch er unterlag im letzten Duell des Tages und verpasste so den Zweig. Nicht in die Nähe der Auszeichnung kamen an diesem Tag David Gerber (Zofingen) und Raphael Lindt (Vordemwald). Eigentlich wollte auch Enea Grob (Boningen) starten. Doch mit Jahrgang 2003 ist er nicht mehr teilnahmeberechtigt. Sein Terminchaos verhinderte so auch den Start am Kantonalen am nächsten Tag. Am kommenden Wochenende werden die Karten am Solothurner Nachwuschsschwingertag in Matzendorf eh für alle neu gemischt.

Rangliste esv.ch – Eidgenössischer Schwingerverband • Ranglisten

525e588a-235d-4757-bd24-d6939ded6ea22021-06-05__koe6294_einteilung80f566a8-a420-493c-9906-76ac6e75eed868c4d534-da3e-49ec-b38f-87a7cb5f1e73